Wednesday, October 29, 2014

Matsche-Patsche


Hey guys!

Some days ago, I made some "Matsche-Patsche" which is a name that Demian gave to that dish. It's one of his favorites and I cooked that for us as Demian was sick that last weekend. It's pretty easy, so I decided to share the basic recipe and some step by step photos. I'm not saying that it's perfect, but it still tasted really good ;)

1) First, you'll have to cut and prepare two red bell peppers, four Wiener sausages (I've chosen some with cheese inside, but you can take any that you like) and two onions. Start cooking 250g Penne pasta in the meanwhile.

2) Fry the onions and the sausage pieces and add the bell peppers.

3) Add tomato sauce or blended fresh tomatoes and spices as you like. Serve pasta with the sauce.

Enjoy!


Hallo Leute!

Vor einigen Tagen habe ich "Matsche-Patsche" gekocht, ein Gericht, das von Demian so benannt wurde. Es ist eines seiner Lieblingsgerichte und ich habe es gekocht, weil er krank war am Wochenende. Das Gericht ist relativ leicht, daher habe ich euch mal ein kurzes Rezept und Step-by-Step Fotos notiert. Ich sage nicht, dass das Rezept so perfekt ist, aber es hat trotzdem geschmeckt ;)

1) Zuallererst zwei rote Paprika, vier Wienerle (ich habe Käse-Knacker genommen) und zwei Zwiebeln schneiden. Gleichzeitig anfangen, 250g Penne zu kochen. 

2) Die Zwiebeln und die Würstchenstücke in einer Pfanne anbraten und die Paprikastücke hinzufügen.

3) Nach einer Weile noch Tomatensoße oder passierte Tomaten hinzufügen und nach Belieben würzen. Die Sauce mit den Nudeln servieren.

Guten Appetit!









No comments:

Post a Comment